JETZT AUF DVD UND VOD

Abstinenz ist Leiden, Weitersaufen Tod. TINOU muss sich an strenge Regeln halten, um eine neue Leber zu bekommen. Auch ASCHI leidet: an der glanzlosen Gegenwart, die seine brillante Vergangenheit umso grossartiger erscheinen lässt. Sie holt ihn ein in Form eines Briefes aus Südafrika. TINOU weiss, dass ASCHI die Reise dorthin nicht ohne ihn schafft. Aber Gesundheit geht vor. Er unterzieht sich der Operation und verfällt in einen Traum, in dem er sich erfüllt, was das Leben ihm vorenthalten hatte. Er nimmt die Reise nach Afrika vorweg und stirbt in den Armen der Narkoseschwester MIRIAM. ASCHI muss die Reise ohne TINOU zu Ende führen.
BIEL BIENNE
SORTIR - LE TEMPS
24 HEURES
ENSUITE
SONNTAGSZEITUNG
FILM BULLETIN
SENNHAUSERS FILMBLOG
LA LIBERTE
ZÜRITIPP
JOURNAL DU JURA
DER BUND
FREIBURGER NACHRICHTEN
CINEMAN
BERNER KULTUR AGENDA
BERNER ZEITUNG
SRF - NEWS
SRF2 - KINO IM KOPF
NEUE ZÜRCHER ZEITUNG
BIELER TAGBLATT
KULTURTIPP
FILM & TV KAMERAMANN
WWW.PROFESSIONAL-PRODUCTION.DE
DER BUND
BIELER TAGBLATT
FREIBURGER NACHRICHTEN

Radio:

SRF1, Regionaljournal, 21.April 2016
SRF2, Kino im Kopf, 20.April 2016


KINOSTART DEUTSCHSCHWEIZ 21.APRIL / KINOSTART FRANZÖSISCHE SCHWEIZ 29.JUNI


TINOU ist nominiert für den Berner Filmpreis und wird vorgeführt


DVD verfügbar

51. Solothurner Filmtage (21.-28. Januar 2016). Vorführungen die 24. und 27. Januar 2016.

Berner Filmpreis Festival (20-30 Oktober 2016). Vorführungen die 21., 22., 23., 28. und 29. Oktober 2016.

Bitte geben Sie Ihre Email-Adresse an:


PRESSEMAPPE
PHOTO BOOK
TINOU
TINOU
TINOU
TINOU
TINOU
TINOU
TINOU
TINOU
TINOU
TINOU
TINOU
TINOU
TINOU
TINOU
TINOU
TINOU
TINOU
PLAKAT

Durée: 93 min
Langues: suisse-allemand / français / anglais
Format diffusion: DCP
Versions disponibles: v.o. avec s-t allemand / français, anglais

Titre original: Tinou
Suisse / 2016

Disponible en DVD


Avec: Roger Jendly, Gilles Tschudi, Sabine Timoteo, Amélie Chérubin-Soulières, Julien Schmutz, Max Rüdlinger, Kay Kysela, Ursula Stäubli, Yves Progin, Pat Noser

Réalisation: Res Balzli

Scénario: Johannes Flütsch / Res Balzli

Production: Intermezzo Films, Aline Schmid / Balzli&Fahrer, Dieter Fahrer

Equipe production: Patricia Candido Trinca, Catherine Muller, Frédéric Choffat

Assistante réalisation: Marianne Eggenberger

Régie: Anna Fanzun, Aron Nick

Script: Paola Busca

Catering: Jean-Christophe Piguet

Image: Séverine Barde, Milivoj Ivkovic

Eclairage, machinerie: Eric Walther

Son: Balthasar Jucker

Décor, accessoires: Olivier Suter, Jean-Damien Fleury

Costumes: Sybille Welti

Maquillage: Miriam Blank

Montage image: Loredana Cristelli

Montage son: Balthasar Jucker

Sound design, mixage: Peter von Siebenthal

Bruitage: Max Bauer, Normann Büttner

Vfx, étalonnage: Christoph Walther

Photos: Joshua Pflüger

Sous-titres, trailer: Aron Nick

Graphisme: Beatrix Nicolai

Site internet: Jeff Gaudinet, Raphaël Arbuz

Traductions: Taha Zaman

Production exécutive Sénégal: Oumar Ndiaye

Régie Sénégal: Mar Diop, Jean Diouf

Electro Sénégal: Pape Sarr Jr.

Décor et accessoires Sénégal: Oumar Sall

Catering Sénégal: Albert Tene, Hôtel Rex, Adiaratou Ndama Fall

Direction de la cinématographie Sénégal: Hugues Diaz


Avec le soutien de:

Office fédéral de la culture (DFI)
Cinéforom et la Loterie Romande
Berner Filmförderung
Aargauer Kuratorium
suissimage
Succès Cinéma
Succès Passage Antenne

© 2016 by suissimage - Intermezzo Films SA - Balzli & Fahrer GmbH

Produktion: Intermezzo Films
28, rue de Bâle, 1201 Genf, Schweiz
www.intermezzofilms.ch
info@intermezzofilms.ch
+41.22.741.47.47


Verleih Schweiz: Xenix Filmdistribution
Langstrasse 64, 8004 Zürich, Schweiz
www.xenixfilm.ch
distribution@xenixfilm.ch
+ 41.44.296.50.40